• Aktuelle Beiträge!,  Nähen!

    Loop Schal!

    Mein erstes Nähprojekt mit der Bernina L460 Overlock ist eine Loop Schal. Der Stoff ist eine Jersey von Stoff & Stil. Die Vorlage zu dem Schal habe ich war ein YouTube Video von Nastja von DIY Eule. Allerdings habe ich die Maße angepasst. Ich habe den Stoff auf 70 x 140cm zugeschnitten. Dies war für mich genau die richtige Entscheidung, da es mit einer Länge von 150cm wie im Video wäre es mir ein wenig zu groß geworden. Wie habe ich den Loop Schal genäht? Ich habe den Stoff in der Breite rechts auf rechts gefaltet, mit Wonder Clips festgesteckt und die lange Seite mit der Overlock zusammen genäht. Die…

  • Kosmetiktaschen
    Aktuelle Beiträge!,  Nähen!

    Kosmetik Täschchen!

    Vor diesem Bericht habe ich mich ein wenig gedrückt 🤔. Das liegt zum einem daran, dass ich bereits sehr viele unterschiedliche Kosmetiktaschen genäht habe, und zum anderen, dass ich immer noch weitere Variationen von Kosmetiktaschen nähe. Die letzte war die Boxbag, die mir besonders gut gefällt, da sie sich sehr weit öffnen läßt.Es macht mir unheimlich viel Spaß. Ich war mir unsicher, ob ich die Berichte splitten sollte, und für jede Variante einen eigenen Bericht verfassen soll. Da die Taschen aber doch recht ähnlich sind, habe ich mich dafür entscheiden, einen Bericht für alle Variationen zu schreiben, und hier ist er nun 🙂. Wie habe ich die Taschen genäht? Nun…

  • Kometikpads
    Aktuelle Beiträge!,  Nähen!

    Kosmetikpads!

    Ich versuche schon seit längerem, Müll zu reduzieren. Dabei bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen. Kosmetikpads aus Baumwollstoffen kamen mir da gerade recht. Die Idee ist so einfach, und doch so genial. Sie lassen sich bei 60 Grad Celsius waschen und sind somit perfekt zum Reduzieren von Müll geeignet. Bei YouTube gab es natürlich einige Videos zum Thema Kosmetikpads selbst nähen. Eine Anleitung, die mir besonders gut gefallen hat, war die von graumitweissensternchen, das Video DIY waschbare Abschminkpads. Wie habe ich meine Kosmetikpads genäht? Es werden zwei unterschiedliche Stoffarten für die Vorder- und Rückseite benötigt. Ich habe mich für einfachen Baumwollwebstoff und Baumwollfrottee entscheiden. Ich wollte eine…

  • Rollmäppchen
    Aktuelle Beiträge!,  Nähen!

    Rollmäppchen!

    Mit einem Rollmäppchen kann man unterschiedliche Sachen wie Stifte, Schminkpinsel, Häkel- oder Stricknadeln sortiert aufbewahren. Auf YouTube und bei Facebook bin ich auf Pattydoo aufmerksam geworden. Pattydoo ist ein Onlinehandel, der zu seinen Schnittmustern die passenden Nähanleitungen auf YouTube zeigt. Dies ist relativ praktisch finde ich. In dem Video zu dem Rollmäppchen Daisy wird gezeigt, wie es genäht werden kann, und das Beste daran ist, dass das Schnittmuster gratis ist. (Hinweis: Ich werde von Pattydoo nicht bezahlt. Ich erzähle ausschließlich über meine Erfahrungen) Was ich verwendet habe: Der Oberstoff ist aus Baumwolle und wurde bei Wolle Rödel gekauft Der Innenstoff ist ebenfalls aus Baumwolle und wurde bei Stoff & Stil…

  • Utensilo
    Aktuelle Beiträge!,  Nähen!

    Utensilo!

    Eigentlich wollte ich kein Utensilo nähen. Das ist das typische Projekt in einem VHS Anfängernähkurs, habe ich gedacht. Und über den Anfängerstatus bin ich doch langsam hinaus, oder? Nachdem ich meinen Schminktisch so betrachtet habe, auf dem ich so manchen Behälter für Krimskrams habe, dachte ich mir: Du könntest doch noch einen gebrauchen. Zudem wollte ich den Tisch sowieso umgestalten. Aber dazu in einem anderen Bericht mehr. Also, nun gut, dann nähe ich doch ein Utensilo, auch wenn ich keinen nähen wollte. Wie habe ich das ganze gemacht? Zuerst habe ich bei YouTube gesucht, und bin natürlich sofort fündig geworden. 2 Videos haben mir besonders gute gefallen: Der erste Video…

  • Täschchen
    Aktuelle Beiträge!,  Nähen!

    Täschchen für Hygieneartikel!

    Ich habe mir Gedanken gemacht, wie ich meine Hygieneartikel in meiner Handtasche besser ordnen kann. Bisher hatte ich sie immer im Innenfach meiner Handtasche. Da dort meist aber noch mehr drin ist, wie z. B. Kugelschreiber, Handyladekabel etc., war das nie so richtig hygienisch. Deswegen habe ich mir vor geraumer Zeit mal ein Täschchen gekauft. Leider haben mein Hygieneartikel dort aber nie so richtig rein gepasst, so dass ich Slipeinlagen falten musste, das ist auch nicht ideal. Also habe ich mir überlegt, nach der Vorlage der Handytasche einfach Täschchen zu nähen, das die richtige Größe für meine Hygieneartikel hat. Wie habe ich es gemacht? Täschchen für Slipeinlagen Zur Erinnerung, hier…

  • Nähen!

    Handytaschen!

    Ich habe mir überlegt, dass mein Handy eine neue Handytasche gebrauchen könnte. Aber wie soll sie aussehen? Möchte ich die Tasche von oben oder von der Seite öffnen können? Wie soll sie verschlossen werden, eher mit einem Druckknopf oder doch vielleicht mit einem Reissverschluss? Ich brauche Inspiration. Auf YouTube (wo sonst…) habe ich ein Video der Sendung ARD Buffet gefunden. Das Video wurde von „einfach kreativ“ hoch geladen. Die beschriebene Handytasche hat mir besonders gut gefallen, so dass ich mich dazu entschieden habe, diese nachzunähen. Wie habe ich das ganze gemacht: Das Schnittmuster habe ich wie im Video beschrieben hergestellt. Hierzu habe ich mein Handy, ein Apple iPhone 6, ausgemessen…

  • Lavendelkissen
    Nähen!

    Lavendelkissen!

    Einen angenehmen Duft im Kleiderschrank mag ich sehr gern. Früher hatte ich immer ein Stück Seife (Industrieseife) in den Kleiderschrank gelegt, da ich mich mit so einer Seife nie gewaschen habe. Dies ist aber nun vorbei, dank Lavendelkissen. Ein Lavendelkissen zu nähen, ist denkbar einfach, und ideal für Anfänger geeignet. Hier für brauchen wir kleine Stoffreste. Ein Schnittmuster wird nicht benötigt. Einfach die gewünschte Größe an Stoff doppellagig ausschneiden, und an allen Seiten rechts auf rechts mit einem Gradstich vernähen. Achtung: Die Wendeöffnung nicht vergessen. Dann sollte der Rand des Stoffes versäubert werden. Hier reicht ein einfacher Zickzackstich aus. Dann das ganze wenden, und zu 2/3 mit Lavendelblüten füllen. Zum…

  • Tatüta
    Nähen!

    TaTüTa!

    Das Taschentüchertäschen oder auch Tatüta genannt ist für ein Päckchen Papiertaschentücher. Ein Tatüta ist ein ideales Anfänger Projekt und sehr gut um Reststoffe zu verwerten. Da ich noch sehr viel Reststoff von den Kissenbezügen übrige habe, habe ich diesen hier gleich verwertet. Ein Tatüta zu nähen ist nicht sonderlich schwierig. Man nimmt sich die Maße (Umfang der Länge und der Breite) eines Taschentuch Päckchens und rechnet die Nahtzugabe hinzu. Ihr dürft nicht vergessen, dass der Stoff ein wenig überlappen kann bei der Öffnung. Das müsst Ihr bei dem Maßen mit berücksichtigen. Ich habe folgende Maße verwendet: Außenstoff 17 x 15cm Innenstoff 21 x 15cm Kurzanleitung Die Stoffteile rechts auf rechts…

  • Schlüsselbänder
    Nähen!

    Schlüsselanhänger!

    Letztes Wochenende haben wir Schlüssel aussortiert. Ich weiss, das hört sich mega spannend an, aber was macht man nicht alles in der Corona Zeit. Dabei ist mir aufgefallen, dass so mache unsere Schlüsselanhänger doch das zeitlich gesegnet haben, aber im Alltag fällt einem dies einfach nicht auf. Tja, da muss es doch ein YouTube Video dazu geben, wie man sich einen Schlüsselanhänger selber basteln oder nähen kann. Und tatsächlich, auf Nastja von DIY Eule ist verlass 😉. In diesem Video zeigt sie, wie ein Schlüsselband genäht wird. Es war sogar ihr erstes Video… Also dann los gehts. Als Stoff habe ich einfache Baumwolle Webstoffreste genommen. Dekoband hatte ich auch noch…