Rollmäppchen
Aktuelle Beiträge!,  Nähen!

Rollmäppchen!

Mit einem Rollmäppchen kann man unterschiedliche Sachen wie Stifte, Schminkpinsel, Häkel- oder Stricknadeln sortiert aufbewahren. Auf YouTube und bei Facebook bin ich auf Pattydoo aufmerksam geworden. Pattydoo ist ein Onlinehandel, der zu seinen Schnittmustern die passenden Nähanleitungen auf YouTube zeigt. Dies ist relativ praktisch finde ich. In dem Video zu dem Rollmäppchen Daisy wird gezeigt, wie es genäht werden kann, und das Beste daran ist, dass das Schnittmuster gratis ist.

(Hinweis: Ich werde von Pattydoo nicht bezahlt. Ich erzähle ausschließlich über meine Erfahrungen)

Was ich verwendet habe:

  • Der Oberstoff ist aus Baumwolle und wurde bei Wolle Rödel gekauft
  • Der Innenstoff ist ebenfalls aus Baumwolle und wurde bei Stoff & Stil gekauft
  • Die Vlieseline ist eine 260er und wurde bei Amazon gekauft
  • Ein rotes Band, welches ich noch zuhause hatte, keine Ahnung wo es her ist 🤷‍♀️
  • Ein farbiger Druckknopf

Wie ich das Rollmäppchen genäht habe, seht ihr am besten in dem YouTube Video von Pattydoo unter Link 1. Das kostenlose Schnittmuster findet Ihr unter dem Link 2.

Link 1: Hier die YouTube Video Anleitung Rollmäppchen von Pattydoo auf YouTube.
Link 2: Das kostenlos Schnittmuster des Rollmäppchen Daisy von Pattydoo.

Was mir aufgefallen ist und was ich falsch gemacht habe:

  1. Ich habe zu viel Vlieseline verwendet.
    Leider wird im Video nicht genauer darauf hingewiesen, wie viel und wo genau Vlieseline verwendet werden soll. Ergo habe ich auf allen Teilen Vlieseline angebracht. Das war definitiv nicht notwendig und hat mir das Nähen auch nicht gerade erleichtert. Zudem sind dadurch die Stiftfächer kleiner und nicht so flexibel geworden, wie erhofft.
  2. Runde Nähte mag meine Riccar 404 Nähmaschine leider immer noch nicht. ☹️
    Man sieht auf den Fotos leider sehr gut, dass die Nähte bei den Rundungen zu wünschen lassen. Dafür sollte ich mir langsam was einfallen lassen, da mich dies langsam wirklich nervt… Ich bin halt doch eine Perfektionistin.

Trotz allem ist das Rollmäppchen schön geworden. Hier ein paar Fotos meines Rollmäppchens.

Rollmäppchen
Rollmäppchen gebunden Vorderansicht
Rollmäppchen
Rollmäppchen gebunden Rückseite
Rollmäppchen Tasche
Rollmäppchen Innentasche mit Druckknopf

Was mache ich eigentlich mit einem Rollmäppchen… Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung… 🤷‍♀️ Aber ich bin wieder um eine Näherfahrung reicher.
Doch, da fällt mir doch etwas ein. Allerdings muss ich hierfür das Schnittmuster vergrößern und die Innentasche weg lassen. Ich bräuchte eine Rolltasche für unser Campingbesteck. Dafür würde ich aber einen dunkleren Außenstoff verwenden. Zudem sollte er Wasserabweisend sein und dafür würde Wachstuch in Frage kommen. Und schon habe ich wieder eine neue Idee, die auf meine Nähliste wandert. 😎

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.